Home
Geschichte
Tourhistorie
Zukunft
Panthers
Links
Anderes
Gästebuch
Mail
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002

Malgrat
Essen
Rulle

Magdeburg
Erkelenz

Sommerliga
Essen, 11. Juli 1992
Rulle (Osnabrück), 01. - 02. August 1992
Erkelenz, 13. September 1992

Der WBV veranstaltete dieses Jahr erstmals eine sogenannte Sommerliga für Freizeitmannschaften. Hierbei durften die Pink Panthers natürlich nicht fehlen und es fanden sich auch relativ schnell einige SpielerInnen zusammen, die Spaß an der Sache hatten.

Bisher waren die PPs bei zwei Turnieren am Start, am 11.07. in Essen und am 01. und 02.08. in Osnabrück, geplant ist noch eine Teilnahme bei unseren Freunden in Erkelenz Anfang September.

Photos
Das Team in Rulle Simone mit unserem Pokal (Rulle) Zum Haareraufen (Rulle)

Beim ersten Start in Essen waren neun PPs angereist und nach verschlafenem Turnierstart steigerte sich die Truppe und konnte die restlichen vier Spiele deutlich gewinnen, was am Ende zu einem sehr guten dritten Platz ausreichte.

Zum Zweitagesturnier in Osnabrück waren nur sieben Panthers zu motivieren und man verstärkte sich noch in Osnabrück durch Martina, eine freundliche Leihgabe der Gastgeber. Im Spiel um den dritten Platz konnte man nach einem sehr spannendem Spiel die Truppe „Magic Heinz" aus Köln knapp mit 43:42 schlagen. Einen weiteren Erfolg gab es im Drei-Punkte-Wettbewerb. Nachdem sich Dirk und Kirsten in einer internen Ausscheidung für den Wettbewerb qualifizieren konnten, gab Kirsten dem gesamten Feld mit 5 Treffern von 9 Versuchen das Nachsehen. So gab es noch eine Flasche Sekt, von wir alle genießen durften. Dieses Turnier war ausgesprochen gut organisiert und alle Mitgereisten hatten viel Spaß am Basketball, der Fete und diversen kulinarischen Genüssen. Nach der Siegerehrung, bei der schon wieder ein Pokal für unseren Verein heraussprang, spielten die Panthers noch ein Mixedmatch gegen die Gastgeber. Rekrutiert wurde diese Mannschaft aus Spielerinnen der 1. Damenmannschaft (2. Regionalliga) und zwei Herrenspielern aus der Landesliga. Die Pps konnten dieses Spiel knapp mit 60:58 nach sehr spannendem Verlauf für sich entscheiden. Ein solch knapper Ausgang war an diesem Wochenende nichts besonderes für uns, da alle gewonnenen Spiele ähnlich knapp endeten und unsere einzige Niederlage, übrigens gegen den gleichen Gegner wie in Essen, auch nur mit 4 Punkten Differenz endete.

Ich glaube, alle Beteiligten hat die Sommerliga gefallen und für nächstes Jahr sollten insbesondere unsere „Damen" zu etwas mehr Engagement überredet werden, da es sich bekanntlich um eine Mixedveranstaltung handelt.

 Andreas (aus PANTHER NEWS Ausgabe 6, Septemer 1992)

Die Panthers
In Essen
???

In Rulle
Kirsten, Simone, Andreas, Andreas Bö, Dirk, Guido, Ramin plus Gastpantherin 

In Erkelenz
???

  

Letzte Änderung: 1998