Home
Geschichte
Tourhistorie
Zukunft
Panthers
Links
Anderes
Gästebuch
Mail
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002

Siegen
Krefeld
Marburg
Hannover

Der Vogel muß hängen!!!
Hannover, 20. - 22. November 1998

Photos
Das Team
Das Team der Pink Panthers, diesmal unter dem Namen Paul und Peter angetreten, setzte sich zusammen aus den Gastpanthern Susi und Margot, Nachwuchspanther Tim und den Uraltpanthern Ludwig, Gudrun, Guido, Dirk und Andreas. Leider fehlen auf dem Bild die Gastpanther Sabine und Kathrin, der leider nur ein kurzer Auftritt vergönnt war und die sich wahrlich für die Panthers "zerrissen" hat. Vielen Dank nochmal fürs Aushelfen an alle Gastpanther (ohne die der 10. Platz auch Utopie geblieben wäre).

   

Die Gastgeber haben so nett gedichtet, das möchte ich euch nicht vorenthalten:

Wenn im November, kalt und klamm,
landauf, landab die Sportler am
oder auf dem Ofen hocken,
woll'n wir euch nach Norden locken.

Witwe Bolte, Schneider Böck -
Basketball, das ist ihr Zweck.
Max und Moritz, fromm' Helen'
Macker drei und Weiber zween.

Der Ball ist rot, der Ring ist rund,
rein muss der Ball - das wisst ihr - und
wer auf dem Spielfeld haut und tritt,
der darf nicht nach Hannover mit.

Das Motto lautet Wilhelm Busch,
froh verkuendet - und nun husch!
eilt zur Feder, meldet Euch,
es folgt die Liste mit dem Zeuch:

Teller, Messer, Gabel,
alles fuer den Schnabel.
Schlafsack, Kissen, Isomatte,
sonst schlaft ihr auf der harten Platte.

Freitag oeffnen wir das Haus,
Sonntag fliegt ihr wieder raus.
Samstagabend, voellig klar,
gibt's Getraenke an der Bar.

Fuer den, der sich zu tanzen traut,
drehen wir die Musik laut.
Habt ihr dann genug geschwofft,
geht's in die Halle, wo ihr pooft.

Schluss mit dem reim-dich-oder-ich-fress'-dich.

Die Panthers
Ludwig, Gudrun, Guido, Dirk, Andreas, Tim
verstärkt durch Susi, Margot, Sabine und Kathrin (CityKids)

  

Letzte Änderung: 15.08.2001